Adresse

W. Schmidt
Ges.m.b.H
Gewerbestraße 6
A-5201 Seekirchen

(P) +43(0)6212/2281
(F) +43(0)6212/2281-10

office

Site information

Kurzzeiterhitzungsanlagen (Pasteurisierungsanlagen)


 

Pasteurisation

Kurzzeiterhitzungsanlagen sind die beste Wahl für die Pasteurisation von Getränken und flüssigen Lebensmitteln wie Säfte, Bier, Milch, Saucen, Frucht- oder Gemüsepürees, Tomatenmark, Konfitüren, Apfelmus oder Eiprodukte. Diese Produkte werden typischerweise in tiefgekühlte Behälter abgefüllt und haben eine begrenzte Haltbarkeit von mehreren Tagen bis mehrere Wochen.  
 
Das Produkt wird in der Wärmerückgewinnungsabteilung vorgewärmt, in der Erhitzungsabteilung auf Pasteurisierungstemperatur gebracht, in der Wärmerückgewinnungsabteilung entsprechend dem installierten Wärmerückgewinn rückgekühlt und in der Kühlabteilung auf Abfülltemperatur oder Einlagerungstempertatur (ca. 20 -25 Grad C) mit Wasser gekühlt.  
 
Die Systeme können komplett mit Plattenwärmeübertragern ausgestattet werden, mit denen eine Wärmerückgewinnung von bis zu 96 % erzielt werden können. Mit einem Röhrenwärmeübertrager und einem Direktdampfeinspritzungssystemem besteht die Möglichkeit eines alternativen Anlagenaufbaus insbesondere für Anwendungen mit viskosen, pastösen, breiigen und teilflüssigen Lebensmitteln.  
 
Die Anlagen können sowohl mit einfacher Steuerung z.B. Hardware-Regler und manuell betätigten Ventilen, als auch mit einer vollautomatischen Steuerung z.B. Software-Regler und SPS oder mit einem Prozessleitsystem ausgerüstet werden.
 

Planung

Die Anlagen werden auf den Kundenwünschen angepaßt. Die Planungen erfolgen in 3d.